PROMISE-Team Berlin

Das PROMISE-Team Berlin entwickelt Physikunterrichtseinheiten speziell für Klassen mit hohem Anteil an SchülerInnen nicht deutscher Herkunft. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung und Förderung der Sprachkompetenz der SchülerInnen in der Unterrichtssprache Deutsch. Die SchülerInnen erhalten sprachliche Hilfsmittel (Sprachwerkzeuge), um Beobachtungen eines Phänomens, Vermutungen und Erklärungen physikalisch verbalisieren zu können. Dabei werden Methoden aus Deutsch als Zweitsprache angewendet.



  • Thema: „Schwimmen-Sinken“
  • Klassenstufe: Sekundarstufe I (3./4. Klasse bzw. Klassenstufe 7/8)
  • Besonderheit: Sprachförderung als durchgängiges Prinzip. Jede Experimentieranleitung, jedes Arbeitsblatt, jedes Tafelbild wurde in Hinblick auf Sprachförderung entwickelt und ist Teil des Unterrichtsmaterials, das zur Verfügung gestellt wird.
  • Bausteinsystem: Der Unterricht ist in Module geteilt. Die Module können je nach Leistungsniveau, Klassenstufe und Interessensschwerpunkten ausgewählt werden bzw. als Unterrichtsergänzungen dienen. Ein Modul umfasst 1-2 Unterrichtsstunden (im Folgenden als 1h bzw. 2h gekennzeichnet).

Module

Der Themenblock „Schwimmen - Sinken“ ist in folgende Module gegliedert:

(1h bedeutet eine Unterrichtsstunde)



In Planung ist ein 6. Modul „Auftrieb“.

Unterrichtsbeispiele

Arbeitsblatt Volumen

Tafelbild Balkenwaage

Wenn Sie an einer Fortbildung zum PROMISE-Unterricht und an weiteren PROMISE-Unterrichtsmaterialien interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte:

Tanja Tajmel
Institut für Physik, Didaktik
HU-Berlin
Newtonstraße 15
12489 Berlin

tajmel@physik.hu-berlin.de
Tel.: +49 (0)30 2093 8008
Fax: +49 (0)30 2093 7795

Mehr

Termine

Bei Interesse/Fragen: tajmel@physik.hu-berlin.de

Informationen für Schülerinnen: Termine und mehr Infos zu den Treffen unter Club Lise Berlin